Titelbild, Pfarrei Herz Jesu, Schwandorf

In allen Gottesdiensten zum ersten Adventssonntag (Samstag, 18 Uhr; Sonntag, 10.45 Uhr und 18 Uhr) werden die Adventskränze gesegnet.

Die Vorabendmesse am Samstag um 18 Uhr ist ein Rorate-Gottesdienst im Lichterschein mit Lichtfeier zur Segnung des Adventskranzes in der Kirche.

Beim Gottesdienst am Sonntagabend um 18 Uhr erklingt Instrumentalmusik für Violine und Basso Continuo.

Wir wünschen Ihnen, liebe Besucher unserer Homepage, einen gesegneten ersten Adventssonntag!

(Fotos: S. Gradl; Text: A. Blank)

(Text: V. Droge; Illustration: christmas-branch-3805461_1280.png (1280×428) (pixabay.com))

(Gestaltung: Ph. Bauer)

Am Freitag, den 4. November 2022, um 18 Uhr findet wieder unser musikalisch-meditatives Abendgebet "Herz Jesu klingt" in unserer Pfarrkirche statt. Es erklingt "Instrumentalmusik zum November" mit  Alfons Neisberger und Volker Droge.

Die Gräbersegnung auf dem Städtischen Friedhof findet an Allerheiligen um 14.30 Uhr statt.

Der Verstorbenen unserer Pfarrei seit dem 1. November 2021 gedenken wir an Allerseelen um 18.00 Uhr im Rahmen einer Messfeier namentlich. An sie erinnert außerdem eine Pinnwand, die von Mesnerin Frau Gradl unter dem Motto "In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung" gestaltet wurde. Die Verstorbenen auch der vergangenen Jahre sind das ganze Jahr in den Ordnern mit den Sterbebildern beim Marienaltar in unserer Pfarrkirche gegenwärtig.

Der Gottesdienst am Mittwoch, den 2.11.2022, wird mitgestaltet von Sigrid Gradl (Gesang) und Volker Droge (E-Piano, Gesang). Es erklingen Neue Geistliche Lieder verschiedener Komponisten zum Thema Tod, Trost und Auferstehung.

(Fotos: S. Gradl; Text: V. Droge, A. Blank)