Titelbild, Pfarrei Herz Jesu, Schwandorf

Ab Samstag, den 5. Juni 2021, finden alle Gottesdienste wieder zu den gewohnten Zeiten statt.

Wir wünschen Ihnen, liebe Besucher unserer Homepage, und allen, die Ihnen nahestehen, ein gesegnetes Pfingstfest!

(Fotos: S. Gradl; Text: A. Blank)

Liebe Besucher unserer Homepage,

 

wir laden Sie herzlich ein zu unserer virtuellen Maiandacht mit Herrn Pfarrer Schinko und Angehörigen unserer Pfarrei. Sie finden sie auf unserem YouTube-Kanal oder unter folgendem Link: Maiandacht 2021 - YouTube

 

(Text: A. Blank)

Im Rahmen des Jahres des Wortes Gottes 2020 hat die Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz Frauen dazu aufgerufen, unter dem Motto "Frauen verkünden das Wort" Beiträge einzusenden. Frau Blank, selbst Mitglied des KDFB, wurde durch einen Artikel im Frauenbund-Magazin "engagiert" auf den Wettbewerb aufmerksam und nahm mit einer Auslegung der liturgischen Texte des dritten Fastensonntags 2020 teil. In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass dieser Beitrag von der Jury ausgewählt wurde und mit 39 weiteren Auslegungen des Wortes Gottes durch Frauen in einem Buch veröffentlicht wird.

Herr Pfarrer Schinko gratulierte Frau Blank, die auch an diesem Wochenende die Auslegung des Wortes Gottes in den Sonntagsgottesdiensten übernahm, herzlich zu ihrem Erfolg.

(Foto: S. Gradl; Text: A. Blank)

Zu unseren Maiandachten sind Sie, liebe Gottesdienstbesucher, herzlich eingeladen.

Die erste Maiandacht ist am Samstag, den 1. Mai, nach der Abendmesse um 18.00 Uhr.

Jeden Sonntag im Mai findet im Anschluss an die Abendmesse um 18.00 Uhr eine kurze Maiandacht statt, eine weitere Maiandacht an jedem Freitag um 18.00 Uhr. Die Maiandacht am Freitag, den 7. Mai, wird von den Senioren gestaltet, am Freitag, den 14. Mai, vom Frauenbund. Beide Andachten werden außerdem musikalisch umrahmt. Die Maiandachten am 21. und 28. Mai finden bei gutem Wetter spontan im Pfarrgarten statt.

(Foto: S. Gradl; Text: A. Blank)