Titelbild, Pfarrei Herz Jesu, Schwandorf

Unter dem Motto "Heilkräuter in Gottes guter Schöpfung entdecken" trafen sich Kinder aus unserer Pfarrei am 21. August 2020 zum Kinderbibelvormittag. Zuerst erlebten sie zusammen mit unserer Gemeindereferentin Frau Schwab und Frau Blank, wie Gott und Sophia, Gottes Weisheit, gemeinsam die Welt erschaffen. Danach rückten die Heilkräuter als besonders wertvolles Geschenk in Gottes guter Schöpfung in den Mittelpunkt. Nachdem jeder die Gelegenheit hatte, ein Sträußchen duftender Kräuter zu betrachten, zu fühlen und daran zu riechen, wurde gemeinsam überlegt, wie die Kräuter heißen und was man damit alles machen kann. Schnell wurde bewusst, dass Gott noch immer für uns da ist und uns das richtige Wetter und fruchtbare Erde schenkt, damit die Heilkräuter und andere Pflanzen gedeihen können. Dafür danken wir ihm am Erntedankfest, während die Kräuter am Fest Mariä Himmelfahrt eine besondere Rolle spielen. Anschließend wurde ein kurzer Ausflug zu Herrn Bäuml unternommen, der den Kindern weitere Heil- und Gewürzkräuter in seinem schönen Garten zeigte. Zum Schluss dankten alle Gott in der Kirche für die guten Gaben in seiner Schöpfung und sprachen miteinander das Vaterunser.

(Text und Fotos: A. Blank)