Titelbild, Pfarrei Herz Jesu, Schwandorf

Für die diesjährige Fastenzeit wurde unser Altar passend gestaltet: Steine und verdorrte Zweige als Symbol für die Wüste und somit für den Verzicht, den wir in den nächsten Wochen ausüben sollen. Schalen als die leeren Gefäße, die wir für Gott in dieser Zeit sein sollen, damit er sie füllen kann.

Allen ein herzliches Vergelt´s Gott,
die beim Gestalten des Altars geholfen haben.

(Bild: S. Gradl)

Am Dienstag, den 11.02., findet im Rahmen des Seniorentreffs im Anschluss an die Seniorenmesse um 14 Uhr ein Vortrag zur Eucharistie, dem zentralen Sakrament aller Christen, statt. Im Anschluss an einen kurzen Impuls, den Frau Blank übernimmt, sind alle Teilnehmer eingeladen, sich über das Thema weiter auszutauschen. Auch Gäste sind herzlich willkommen!

Im Rahmen der Vorabendmesse am 18. Januar 2020 gratulierte Herr Pfarrer Schinko drei Mitarbeitern unserer Pfarrei zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Er dankte Frau Maria Fuchs und Frau Sandra Vega Amann herzlich für ihre langjährige Tätigkeit im Kindergarten St. Wolfgang und Herrn Volker Droge für sein engagiertes Wirken als Kirchenmusiker. Den Jubilaren wurden Urkunden und kleine Präsente überreicht. Frau Schmid, Leiterin des Kindergartens St. Wolfgang, und Frau Alwang, Sprecherin des Pfarrgemeinderats, schlossen sich den Glückwünschen von Herrn Pfarrer Schinko an und gratulierten ebenfalls den langjährigen Mitarbeitern der Pfarrei.

Text und Bild: A. Blank

Herzlichen Dank allen Sternsingern und Helfer/-innen für die gelungene Sternsingeraktion. Wir konnten für die diesjährige Aktion "Frieden! Im Libanon und weltweit" ca. 5.500 Euro Spenden sammeln: Ein "Vergelts Gott" an alle, die unseren Sternsingern die Türe geöffnet haben und zum Teilen bereit waren.

Einen Bericht dazu finden Sie auch bei der Mittelbayerischen Zeitung vom 08. Januar 2020:

 

(Quelle: Mittelbayerische Zeitung vom 08. Januar 2020)

Am 3. und 4. Januar besuchen die Sternsinger die Pfarrangehörigen. In diesem Jahr setzen sie sich gemäß dem Motto der Sternsingeraktion ein für "Frieden! Im Libanon und weltweit".